Feedback: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.0 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Feedback.

Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Feedback}}
 
{{Feedback}}
  
The '''Feedback module''' allows you to create and conduct surveys to collect feedback. Unlike the [[Survey module|Survey]] tool it allows you to write your own questions, rather than choose from a list of pre-written questions and unlike the [[Quiz_module|Quiz]] tool, you can create non-graded questions. The Feedback activity is ideal for the likes of course or teacher evaluations.
+
Das '''Feedback-Modul''' dient zur Durchführung von Umfragen, während es im Gegensatz zur [[Umfrage|Umfrage]] die Möglichkeit bietet, die Fragen selbst zu formulieren statt auf vorgefertigte zurückzugreifen. Es unterscheidet sich ebenfalls von [[Test|Tests]], da keine Bewertungen der Fragen erforderlich sind. Daher eignet sich die Funktion des Feedbacks besonders, um den Verlauf o. Ä. eines Kurses zu evaluieren.
 
* [[Feedback konfigurieren]]
 
* [[Feedback konfigurieren]]
 
* [[Feedback erstellen]]
 
* [[Feedback erstellen]]
Zeile 8: Zeile 8:
  
  
The Feedback module is included in Moodle 2.0, but disabled by default.
+
Das Feedback-Modul ist ab Moodle 2.0 enthalten, standardmäßig jedoch deaktiviert.
  
The long term plan is to replace Feedback with a new module combining the best of Questionnaire, Feedback and Survey. See [https://docs.moodle.org/en/Development:Survey_2_brainstorm Development:Survey 2 brainstorm]
+
Auf lange Sicht ist geplant, die Feedback-Funktion durch ein Mischung Questionnaire '''(dt. Begriff dafür?)''', Feedback und Umfrage zu ersetzen. Siehe auch [https://docs.moodle.org/en/Development:Survey_2_brainstorm Development:Survey 2 brainstorm] (englisch).
  
  

Version vom 29. September 2011, 17:31 Uhr


Das Feedback-Modul dient zur Durchführung von Umfragen, während es im Gegensatz zur Umfrage die Möglichkeit bietet, die Fragen selbst zu formulieren statt auf vorgefertigte zurückzugreifen. Es unterscheidet sich ebenfalls von Tests, da keine Bewertungen der Fragen erforderlich sind. Daher eignet sich die Funktion des Feedbacks besonders, um den Verlauf o. Ä. eines Kurses zu evaluieren.


Das Feedback-Modul ist ab Moodle 2.0 enthalten, standardmäßig jedoch deaktiviert.

Auf lange Sicht ist geplant, die Feedback-Funktion durch ein Mischung Questionnaire (dt. Begriff dafür?), Feedback und Umfrage zu ersetzen. Siehe auch Development:Survey 2 brainstorm (englisch).