Einstellungen für eingehende E-Mails

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 2.8 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Einstellungen für eingehende E-Mails.

https://docs.moodle.org Neu
in Moodle 2.8!

Wenn die Moodle-Administration diese Funktionalität aktiviert hat, können Nutzer/innen auf Forumsbeiträge per E-Mail antworten oder E-Mail-Anhänge an ihr Repository Meine Dateien senden.

E-Mail-Einstellungen

Diese Einstellungen nehmen Sie auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Server > Einstellungen für eingehende E-Mails > E-Mail-Einstellungen vor.

Allgemeine Konfiguration

Die Checkbox Mailverfahren für eintreffende Mitteilungen muss markiert sein, damit die Funktionalität systemweit aktiviert ist.

Einstellungen des E-Mail-Kontos

Sie benötigen auch ein spezielles E-Mail-Konto, das nur für diese Funktionalität von Moodle, eingehende E-Mail zu verarbeiten, angelegt wurde. Tragen Sie hier die zu diesem Konto gehörige E-Mail-Adresse ein.

Hinweis: Verwenden Sie keine persönliche E-Mail-Adresse, die Sie sonst für Ihren dienstlichen oder privaten E-Mail-Verkehr nutzen. Das @-Symbol muss nicht verwendet werden. Wenn Sie als E-Mail-Adresse moodle@hs-offenburg.de verwenden wollen, dann tragen Sie diese wie folgt in die Maske ein:

incomingmail.jpg

Einstellungen für den eingehenden E-Mail-Server

Hier tragen Sie die Einstellungen für den E-Mail-Server ein, z.B.
IMAP.gmail.com
. Außerdem tragen Sie hier den Nutzernamen und das Kennwort zu dem oben erwähnten E-Mail-Konto ein.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihr Moodle-Server nicht die Verbindung zum o.g. Mail-Server blockiert.

Mitteilungsverwaltung

Diese Einstellungen nehmen Sie auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Server > Einstellungen für eingehende E-Mails > Mitteilungsverwaltung vor.

E-Mail in Meine Dateien

Ungültige Empfängerverarbeitung

Auf Forumsbeiträge antworten