Kursformate: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 2.7 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Kursformate.

(Link in neue Plugin-Datenbank)
Zeile 10: Zeile 10:
 
*[[Wochenformat]]
 
*[[Wochenformat]]
  
Es gibt weitere Kursformate, die als [http://moodle.org/mod/data/view.php?d=13&f_46=Course+Format Zusatzmodule] installiert werden können.
+
Es gibt weitere Kursformate, die als [https://moodle.org/plugins/browse.php?list=category&id=19 Zusatzmodule] installiert werden können.
  
 
====Nur einen Kursabschnitt anzeigen====
 
====Nur einen Kursabschnitt anzeigen====

Version vom 4. Dezember 2012, 12:17 Uhr


Ein Kursformat legt fest, wie ein Moodle-Kurs dargestellt wird. Das Format eines Kurses wird in den Kurseinstellungen festgelegt. In der Regel haben Nutzer/innen in der Trainer-Rolle das Recht, diese Einstellungen vorzunehmen, und zwar über den Block Einstellungen > Kurs-Administration > Einstellungen bearbeiten.

Neu
in Moodle 2.7!
Als Administrator/in können Sie auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Kursformate > Kursformate verwalten festlegen, welche Kursformate systemweit verfügbar sind. Standardmäßig sind in Moodle folgende Kursformate verfügbar:

Es gibt weitere Kursformate, die als Zusatzmodule installiert werden können.

Nur einen Kursabschnitt anzeigen

Beim Themen- und Wochenformat ist es möglich, in den Kurseinstellungen festzulegen, dass nur "ein Kursabschnitt auf der Seite" angezeigt wird. Der Zugriff auf der vorherigen bzw. nachfolgenden Abschnitt erfolgt über Links links bzw. rechts oben und unten auf der Seite.

Siehe auch

Diskussionsbeiträge aus dem Kurs Using Moodle auf moodle.org: