Datenschutz in Moodle: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 2.7 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Datenschutz in Moodle.

(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Sicherheit}} {{Zum Übersetzen}} Here are some suggestions for site administrators to increase privacy in Moodle: ==Site policy settings== In ''Settings > S…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Sicherheit}}
 
{{Sicherheit}}
  
{{Zum Übersetzen}}
+
Dieser Artikel stellt einige <vorschläge zusammen, wie Sie als Administrator/in personenbezogene Daten in Moodle schützen können.
  
Here are some suggestions for site administrators to increase privacy in Moodle:  
+
==Website-Rechte==
 +
Auf der Seite ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Website-Administration > Sicherheit > [[Website-Rechte]]'':
  
==Site policy settings==
+
* Markieren Sie die Checkbox ''Anmeldung notwendig'', damit sich Nutzer/innen erst anmelden müssen, bevor Sie irgendeine Seite Ihres Moodle-Systems sehen können.
In ''Settings > Site administration > Security > [[Site policies]]'':
+
* Markieren Sie die Checkbox ''Anmeldung notwendig, um Profile sehen zu können'' damit Besucher/innen oder Suchmaschinen keinen Zugriff auf die Profile Ihrer Nutzer/innen haben.
  
* Force users to login by checking the ''forcelogin'' checkbox
+
==Einschreibeschlüssel verwenden==
* Keep "Force users to login for profiles" enabled to keep anonymous visitors and search engines away from user profiles
+
Wenn Sie die [[Selbsteinschreibung]] aktiviert haben, dann prüfen Sie folgende Einstellungen auf der Seite ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Website-Administration > Plugins > Einschreibung > Selbsteinschreibung'':
  
==Enrolment key usage==
+
* Markieren Sie die Checkbox ''Einschreibeschlüssel notwendig'', damit in neuen Kursen ein Einschreibeschlüssel gesetzt und in bestehenden Kursen das Löschen des Einschreibeschlüssels verhindert wird.
If [[Self enrolment]] is used, in ''Settings > Site administration > Plugins > Enrolments > Self enrolment'':
+
*Markieren Sie die Checkbox ''Kennwortregeln benutzen'', damit die allgemeinen Kennwortregeln auch für die Einschreibeschlüssel gelten.
 +
*Lassen Sie die Checkbox ''Hinweis zeigen'' unmarkiert, damit bei fehlerhafter Eingabe des Einschreibeschlüssels keinerlei Hinweise angezeigt werden.
  
* Enforce enrolment key usage by ticking the 'Require enrolment key' checkbox
+
==Nutzerfelder verbergen==
* Enforce enrolment key complexity by ticking the 'Use password policy' checkbox
+
Verbessern Sie den Schutz der Privatsphäre Ihrer Nutzer/innen, indem Sie bestimmte Nutzerfelder verbergen, die normalerweise im Nutzerprofil angezeigt werden. Gehen Sie dazu auf die Seite ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Website-Administration > Nutzer/innen > Rechte > [[Einstellungen für Rollen|Nutzereigenschaften]]''.
* Disable the [[Enrolment key|enrolment key]] hint leaving the 'Show hint' checkbox unticked
 
  
==Hiding user fields==
+
Sie können folgende Nutzerfelder verbergen: ''Beschreibung, Stadt/Ort, Land, Webseite, ICQ, Skype, Yahoo!, AIM, MSN, Erster Zugriff, Letzter Zugriff, Meine Kurse, Gruppen'' und ''Gesperrtes Nutzerkonto''.
 
 
Increase student privacy by hiding user fields which would normally appear on users' profile pages, and in some cases on the course participants page.
 
 
 
The ''hiddenuserfields'' setting is in ''Settings > Site administration > Users > Permissions > [[User policies]]''.
 
 
 
User fields which may be hidden are:<br />
 
Description, city/town, country, web page, ICQ number, Skype ID, Yahoo ID, AIM ID, MSN ID, last access and My courses.
 
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Aktuelle Version vom 4. Mai 2012, 19:18 Uhr


Dieser Artikel stellt einige <vorschläge zusammen, wie Sie als Administrator/in personenbezogene Daten in Moodle schützen können.

Website-Rechte

Auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Sicherheit > Website-Rechte:

  • Markieren Sie die Checkbox Anmeldung notwendig, damit sich Nutzer/innen erst anmelden müssen, bevor Sie irgendeine Seite Ihres Moodle-Systems sehen können.
  • Markieren Sie die Checkbox Anmeldung notwendig, um Profile sehen zu können damit Besucher/innen oder Suchmaschinen keinen Zugriff auf die Profile Ihrer Nutzer/innen haben.

Einschreibeschlüssel verwenden

Wenn Sie die Selbsteinschreibung aktiviert haben, dann prüfen Sie folgende Einstellungen auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Einschreibung > Selbsteinschreibung:

  • Markieren Sie die Checkbox Einschreibeschlüssel notwendig, damit in neuen Kursen ein Einschreibeschlüssel gesetzt und in bestehenden Kursen das Löschen des Einschreibeschlüssels verhindert wird.
  • Markieren Sie die Checkbox Kennwortregeln benutzen, damit die allgemeinen Kennwortregeln auch für die Einschreibeschlüssel gelten.
  • Lassen Sie die Checkbox Hinweis zeigen unmarkiert, damit bei fehlerhafter Eingabe des Einschreibeschlüssels keinerlei Hinweise angezeigt werden.

Nutzerfelder verbergen

Verbessern Sie den Schutz der Privatsphäre Ihrer Nutzer/innen, indem Sie bestimmte Nutzerfelder verbergen, die normalerweise im Nutzerprofil angezeigt werden. Gehen Sie dazu auf die Seite Einstellungen > Website-Administration > Nutzer/innen > Rechte > Nutzereigenschaften.

Sie können folgende Nutzerfelder verbergen: Beschreibung, Stadt/Ort, Land, Webseite, ICQ, Skype, Yahoo!, AIM, MSN, Erster Zugriff, Letzter Zugriff, Meine Kurse, Gruppen und Gesperrtes Nutzerkonto.

Siehe auch