Wie man einen Programmierfehler behebt, ohne die Moodle-Installation zu aktualisieren

Version vom 3. Februar 2010, 12:00 Uhr von Gisela Hillenbrand (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Zum Übersetzen}} Siehe en:How to fix just one bug without upgrading Nehmen wir folgendes an: * Sie haben eine ältere Moodle-Version am Laufen. * Auf Ihr...“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 1.9 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Wie man einen Programmierfehler behebt, ohne die Moodle-Installation zu aktualisieren.

Baustelle.png Diese Seite ist noch nicht vollständig übersetzt.

Siehe en:How to fix just one bug without upgrading

Nehmen wir folgendes an:

  • Sie haben eine ältere Moodle-Version am Laufen.
  • Auf Ihrer Installation ist ein bestimmter Fehler aufgetreten.
  • Sie haben den Moodle-Bug-Tracker durchsucht, Ihr Problem unter MDL-xyz gefunden, und der Fehler wurde von den Moodle-Entwicklern in der aktuellsten Version behoben.
  • Sie können oder wollen nicht Ihre gesamte Moodle-Installation aktualisieren.

Wenn Sie sich zutrauen, den Code manuell zu ändern, um den spezifischen Fehler zu beheben, werden Sie die notwendigen Anpassungen im Bug-Tracker beschrieben finden. Details finden Sie im Artikel [[Then, how can you get the fix for just this one bug, without upgrading your whole site? Well, if you are prepared to manually patch the code, you can probably get this information from the tracker. Please see this guide.