Moodle 1.8 Versionsinformationen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 1.9 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Moodle 1.8 Versionsinformationen.

Moodle 1.8

Veröffentlicht: 31. März 2007

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.

Highlights

Moodle ist nun konform mit XHTML Strict 1.0 und gängigen Standards hinsichtlich der Barrierefreiheit.
Moodle-Installationen können nun miteinander vernetzt werden, so dass es Nutzern möglich ist, zwischen verschiedenen Installationen hin und her zu wandern. Dabei wird ein globales Single Sign On verwendet, und es erfolgen transparente Einschreibungen in Kurse. Administratoren der ursprünglichen Moodle-Installation können die Log-Daten der Remote-Aktivitäten sehen. Sie können Ihre Moodle-Installation auch im Hub-Modus betreiben, bei dem sich jede beliebige Moodle-Installation mit Ihrer eigenen verbinden kann.
  • Web Services API - Catalyst, Richard Wyles
Der Code für das Moodle-Netzwerk enthält einen XML-RPC Call Dispatcher, der vertrauenswürdigen Hosts die gesamte Moodle API offenlegen kann. Diese Funktionilität wird in künftigen Versionen ausgebaut, Sie können sie jedoch jetzt bereits nutzen, wenn Sie diese benötigen.
  • Bibliothek für Moodle-Formulare - moodle.com
Die Mehrzahl der Formulare verwendet jetzt eine einheitliche Schnittstelle für die konsistente Definition von Formularen und das Sammeln von Daten, ohne HTML zu verwenden.
  • Multiple Authentifizierung - Iñaki Arenaza / Catalyst / moodle.com
Es ist jetzt möglich, mehrere Authentifizierungsmethoden gleichzeitig zuzulassen und zu konfigurieren.
Achtung: Das Format für Plugins für die Authentifizierung hat sich geändert! Dadurch können Probleme mit Plugins von Dritten (die nicht zur Moodle-Standardinstallation gehören) auftreten. Es ist jedoch einfach, den alten Code an das neue Format anzupassen. Mehr Informationen finden Sie im Moodle-Installationsverzeichnis unter /auth/README.txt.
  • Anpassung von Nutzerprofilen - Pukunui Technology
Es ist jetzt möglich, beliebige Felder zu einem Nutzerprofil hinzuzufügen. Darüberhinaus kann man festlegen, welche dieser Felder bei der Registrierung und welche bei der Bearbeitung des Nutzerprofils angezeigt werden.
  • Gruppen - OU / Moodle.com
Der Code für die Gruppenfunktionalität wurde neu strukturiert und umorganisiert, um mehr Flexibilität in künftigen Moodle-Versionen zu ermöglichen (siehe Moodle 1.9).
Neben zahlreichen Bugfixes und Verfeinerungen im neuen Rollen- und Rechtesystem wurde eine Trennung zwischen System-Kontext und Site-Kontext eingeführt (dadurch verhalten sich Rollen eher so wie in Moodle 1.6). Der Site-Kontext ist der Kontext der Startseite und deren Lernaktivitäten. Dadurch ist es für Administratoren einfacher, Rechte für dioe Startseite zu vergeben. Die "Login als"-Funktionalität und die "Umschalten der Rolle auf eine andere"-Funktionalität wurden neu implementiert. Administratoren können die empfohlenen Rechte-Einstellungen für die Legacy-Rollen sehen und die Einstellungen auf die Standardwerte zurücksetzen.
Das Open-Document-Format sollte die Mehrzahl der gegnwärtigen Probleme mit dem Export in das proprietäre Excel-Format lösen. Es kann sein, dass Sie ein spezielles Import-Plugin installieren müssen, wenn Sie MS Office verwenden.

Bekannte Probleme

  • CAS-Authentifizierung funktioniert nicht

Lernaktivitäten

  • Authorize.net Zahlungssystem - Plugin für Einschreibung in Kurse
Zahlungsmanager können per Telefon einen Authorisierungscode von der Bank des Kunden abfragen, wenn die Kreditkarte nicht direkt über das Internet belastet werden kann.

Moodle 1.8.1

Veröffentlicht: 14. Juni 2007

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.1.

Highlights

  • Implenentierung der Gruppenfunktionalität wurde bereinigt. Die GUI für Gruppierungen (siehe Moodle 1.8) wurde wieder entfernt, da die Gruppierungen noch unvollständig implementiert sind und daher nicht verwendet werden sollen. Installationen von Moodle 1.8, die bereits Gruppierungen verwenden, sollten einen Upgrade auf Moodle 1.8.1 durchführen, um die gesamte Gruppierungsfunktionalität zurückzusetzen bzw. zu löschen. Andernfalls könnte es beim späteren Upgrade auf Moodle 1.9, wenn Gruppierungen vollständig implementiert sind, zu Problemen kommen.


Moodle 1.8.2

Veröffentlicht: 8. Juli 2007

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.2.

Highlights

  • Zwei XSS-Sicherheitsschwachstellen behoben


Moodle 1.8.3

Veröffentlicht: 11. Oktober 2007

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.3.

Highlights

  • Einige entscheidende Bugfixes in Bezug auf Performanz
  • Beseitigung zahlreicher kleinerer Fehler


Moodle 1.8.4

Veröffentlicht: 11. Januar 2008

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.4.


Moodle 1.8.5

Veröffentlicht: 8. April 2008

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.5.

Highlights

  • KSES-spezifische XSS-Sicherheitslücke geschlossen


Moodle 1.8.6

Veröffentlicht: 11. Juli 2008

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.6.

Sicherheit


Moodle 1.8.7

Veröffentlicht: 15. Oktober 2008

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.7.

Sicherheit

  • MSA-08-0020: Bei den Fähigkeiten quiz/questions:xxx fehlen Risiko-Symbole in den access.php Dateien
  • MSA-08-0021: Designschwäche kombiniert mit inkorrekter Verwendung von format_string(), die XSS-Attacken erlaubt
  • MSA-08-0022: XSS-Attacken über Wiki-Seitentitel
  • MSA-08-0023: CSRF in den Mitteilungseinstellungen
  • MSA-08-0024: Überschreiben von eingefrorenen Werten in Moodle-Formularen


Moodle 1.8.8

Veröffentlicht: 28. Januar 2009

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.8.

Highlights

  • MDL-10021 Neue Option Ja, ohne Frames für die Einstellung Seitennavigation auf der gleichen Seite sichtbar lassen beim Arbeitsmaterial Link auf Datei oder Webseite. Damit wird das Arbeitsmaterial in einer XHTML-strikten Seite angezeigt.
  • MDL-16999 Einige Einstellungen bei Datenbanken wurden angepasst. Wenn dieser Bugfix Auswirkungen auf Ihre Moodle-Installation hat, werden Sie bei der Aktualisierung gewarnt.


Moodle 1.8.9

Veröffentlicht: 15. Mai 2009

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.9.

Highlights

Sicherheit

  • MSA-09-0009 - TeX-Filter Dateiauskunft
  • MSA-09-0010 - Unzip auf Linux/Unix Servern kann symbolische Links generieren, die auf Dateien oder Verzeichnisse außerhalb des Moodle-Datenverzeichnisses zeigen
  • MSA-09-0011 - Bewertungen von Glossar- oder Datenbankeinträgen bzw. Forumsbeiträgen werden nicht verifiziert
  • MSA-09-0013 - modifiziertes phpMyAdmin auf 2.11.9.5 aktualisiert

Bekannte Probleme

  • MDL-19266 - Forumsbeiträge, die Links enthalten, werden auf PHP4-Systemen nicht versendet (behoben mit der wöchentlichen Release vom 27. Mai 2009)


Moodle 1.8.10

Veröffentlicht: 26. Oktober 2009

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.10.

Sicherheit


Moodle 1.8.11

Veröffentlicht: 25. November 2009

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.11.

Funktionale Änderungen

  • Nach der Aktualisierung auf Moodle 1.8.11 werden Moodle-Administratoren aufgefordert, ihr Kennwort zu ändern, sobald sie sich das nächste Mal anmelden. (gilt nur für manuell oder per E-Mail-Selbstregistrierung angelegte Nutzerkonten).
  • Es wurde eine Kennwortverschlüsselung (Salt) in der Konfigurationsdatei config.php eingeführt, um das Risiko des Kennwortdiebstahls zu reduzieren.
  • Trainer verlieren das Recht, Nutzerdaten in der Kurssicherung zu speichern bzw. Kurse mit Nutzerdaten wiederherzustellen. Gesteuert wird diese neue Funktionalität über die Fähigkeiten moodle/backup:userinfo und moodle/restore:userinfo.
  • Hashwerte von Nutzerklennwörtern werden nicht mehr in Kurssicherungsdateien mit Nutzerdaten gespeichert. Wenn eine Kurssicherungsdatei auf einer neuen Moodle-Installation wiederhergestellt wird, werden Nutzer aufgefordert, ihr Kennwort neu zu setzen (beim erstmaligen Login). Sie durchlaufen dann die Prozedur für vergessene Passwörter.

Sicherheit

Wichtig: Eine Aktualisierung auf Moodle 1.8.11 wird dringend empfohlen!


Moodle 1.8.12

Veröffentlicht: 27. März 2010

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.12.

Neuerungen

Keine, nur Bugfixes

Sicherheit



Moodle 1.8.13

Veröffentlicht: 8. Juni 2010

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 1.8.13.

Neuerungen

Keine, nur Bugfixes

Sicherheit

  • MSA-10-0010 Persistentes Cross Site Scripting im Interface der MNET Zugriffskontrolle
  • MSA-10-0011 Cross Site Scripting in blog/index.php
  • MSA-10-0012 KSES Umgehen des Sicherheitsfilters
  • MSA-10-0013 Mögliches Cross Site Scripting in Test-Berichten


Siehe auch