Modul-Sicherheit

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 1.9 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Modul-Sicherheit.

Moodle1.7

Zugriff über Website-Administration > Sicherheit > Modul-Sicherheit

Auf dieser Seite können Sie die Verwendung von einzelnen Lernaktivitäten in Kursen einschränken. Im einzelnen können Sie folgende Einstellungen vornehmen:

Module einschränken für

Standardeinstellung: No courses

Mit dieser Einstellung legen Sie fest, welche Kurse die Option zum Deaktivieren von Lernaktivitäten bzw. Modulen haben sollen. Mögliche Einstellungen sind: keine Kurse, alle Kurse oder beantragte Kurse.

Diese Einstellung betrifft nur Trainer/innen eines Kurses, Administrator/innen können jederzeit in allen Kursen Lernaktivitäten bzw. Module hinzufügen.

Module standardmäßig einschränken

Standardeinstellungen: Nein

Wenn Sie diese Einstellungen aktivieren, dann wird bei neu angelegten Kursen der obigen Kategorie (keine, alle, beantragte) die Nutzung der Lernaktivitäten bzw. Module entsprechend standardmäßig eingeschränkt.

Standardmäßig erlaubte Module

Standardeinstellung: Keine Module

Hier wählen Sie aus einer Liste aus, welche Lernaktivitäten bzw. Module bei den oben gewählten Kursen standardmäßig verfügbar sein sollen.

Siehe auch