Einstellungen für die Bewertungsberichte

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 1.9 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Einstellungen für die Bewertungsberichte.

Moodle1.9


Die Einstellungen für die Bewertungsübersicht bestimmen das Erscheinungsbild der Bewertungen systemweit. Standard-Einstellungen für Berichte erscheinen für Trainer als "Voreinstellung für Bericht" im Reiter: "Meine Einstellungen für Berichte" und als "Voreinstellung" in den kursspezifischen Einstellungen.

Einstellungen für die Bewerterübersicht

Bewerterübersicht
Pfad: Website-Administration > Bewertungen > Berichtseinstellungen > Bewerterübersicht

Die Berichtseinstellungen für die Bewerterübersicht beinhaltet zahlreiche Einstellungen, z.B. Berechnungen anzeigen, Symbole anzeigen, Spaltendurchschnittsanzeige usw., die als Voreinstellung systemweit getroffen werden können. Jeder Trainer kann diese Einstellungen in dem Reiter "Meine Einstellungen für Berichte" überschreiben und so die Berichtseinstellungen an seine individuellen Bedürfnisse anpassen.

Viele dieser Einstellung sind selbsterklärend, dadurch entfällt eine genauere Betrachtung an dieser Stelle. Wichtige Funktionen werden dennoch kurz erläutert.

Generell gilt es zu beachten, dass die Einstellung "Vererben" grundsätzlich prüft, ob nicht bereits eine andere Einstellung einen passenden Wert definiert hat. Wenn ja, dann wird dieser Wert übernommen, andernfalls wird eine Grundeinstellung festgelegt, falls Sie nicht ausdrücklich eine andere Einstellung wählen. Sobald Sie eine Einstellung gewählt haben, werden die individuellen Einstellungen ignoriert und es kommt ausschließlich die gewählte Einstellung der Administration zum Einsatz.

Schnelle Bewertung und schnelles Feedback

  • Schnelle Bewertung fügt eine Texteingabe in jedes Bewertungsfeld des Bewertungsberichts ein, so dass die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Bewertungen möglich wird. Sie können dann mit der 'Aktualisieren'-Schaltfläche alle Änderungen gleichzeitig speichern, anstatt dies für jede einzelne Änderung durchzuführen.
  • Schnelles Feedback stellt ein Texteingabefeld zu jeder Einzelbewertung zur Verfügung. Auf einer Seite können dann viele Bewertungen auf einmal bearbeitet werden. Die Schaltfläche 'Aktualisieren' erlaubt alle Änderungen auf einmal abzuspeichern.
  • Standardmäßig ist die schnelle Bewertung aktiviert und das schnelle Feedback deaktiviert. Sie können dies jederzeit durch Anklicken der entsprechenden Optionen ändern.

Einstellungen für die Übersicht

Pfad: Website-Administration > Bewertungen > Berichtseinstellungen > Übersicht

Die Einstellungen für die alle Bewertungs-Übersichten in einem Kurs können von Trainern in den kursspezifischen Einstellungen überschrieben bzw. geändert werden.

Rang anzeigen

Diese Option ermöglicht eine Anzeige des Ranges eines Bewertungsaspekts in Relation zu den Bewertungen anderer Teilnehmer.

Einstellungen für die Teilnehmerübersicht

Pfad: Website-Administration > Bewertungen > Berichtseinstellungen > Teilnehmerübersicht

Die Einstellungen für die Teilnehmerübersicht der Bewertungen können von Trainern auf Kursebene, in den kursspezifischen Einstellungen, überschrieben bzw. geändert werden.

Rang anzeigen

Diese Option ermöglicht eine Anzeige des Ranges eines Bewertungsaspekts in Relation zu den Bewertungen anderer Teilnehmer.

Prozentwerte anzeigen

Seit Moodle 1.9.3 ist es möglich, die Prozentwerte eines jeden Bewertungsaspekts anzuzeigen.

Verborgene Werte anzeigen

Zeigt verborgene Einträge im Bericht an, auch wenn der Nutzer nicht die Berechtigung zum Einsehen verborgener Bewertungen hat (moodle/grade:viewhidden). Die Sichtbarkeit verborgener Einträge für den Teilnehmer wird durch diese Einstellung nicht beeinflusst.

Siehe auch