Auf Moodle 1.9 aktualisieren

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 1.9 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Auf Moodle 1.9 aktualisieren.

Moodle1.9 Dieser Artikel beschreibt, was bei der Aktualisierung von Moodle auf die Version 1.9 im speziellen zu berücksichtigen ist. Bitte beachten Sie auch die generellen Instruktionen im Artikel Aktualisierung von Moodle.

Bevor Sie aktualisieren

  • Prüfen Sie unter Website-Administration > Server > Serverinformationen, dass Ihr Server allen Voraussetzung für Moodle 1.9 entspricht.
  • Falls Sie Zusatzmodule installiert haben, die nicht zur Standardinstallation gehören, prüfen Sie in der Datenbank Modules and plugins auf moodle.org, dass diese Zusatzmodule mit Moodle 1.9 kompatibel sind.
  • Sichern Sie Ihre aktuelle Moodle-Datenbank
  • Falls Sie einen PHP Accelerator nutzen, denken Sie daran, den PHP Cache zu löschen.
  • Lesen Sie den Artikel Auf Moodle 1.8 aktualisieren, falls Sie von Moodle 1.6 oder 1.7 auf Moodle 1.9 aktualisieren möchten
  • Lesen Sie außerdem diesen englischen Artikel, falls Sie von Moodle 1.6 aktualisieren.

Hinweise

  • Wenn Sie von Moodle 1.6 (oder noch älteren Versionen) aktualisieren, müssen Sie Ihre Moodle-Datenbank in Unicode konvertieren.
  • Wenn Sie von Versionen vor Moodle 1.6 aktualisieren, empfehlen wir, folgende Zwischenschritte zu machen: 1.6 -> 1.8 -> 1.9.
  • Wir empfehlen die PHP-Version 5.x, es ist jedoch mindestens PHP 4.3.0 erforderlich.

Aktualisierung

Wenn Ihr Server alle Voraussetzungen für Moodle 1.9 erfüllt, folgen Sie der Anleitung Aktualisierung von Moodle.

Wenn Sie die Fehlermeldung

 handling of PHP float numbers

erhalten, lesen Sie den entsprechenden Beitrag in der Installation FAQ.

Mehrere Versionen bei der Aktualisierung überspringen

Im allgemeinen empfehlen wir, bei der Aktualisierung keine Version zu überspringen, sondern jede Version "mitzunehmen" (z.B. 1.7 > 1.8 > 1.9). Eine Ausnahme ist folgende: Wenn Sie von Moodle 1.5 oder 1.6 aktualisieren, sollten Sie die Version 1.7 auslassen (weil die Standardrolleneinstellungen in dieser Version nicht optimal für Moodle 1.8 usw. sind), d.h. 1.5 > 1.6 > 1.8 > 1.9.

Aktivitäten auf der Startseite

Damit angemeldete Nutzer an den Aktivitäten der Startseite teilnehmen können, sollte die Rolle für die Startseite unter Website-Administration > Startseite > Einstellungen auf Teilnehmer/in gesetzt werden.

Bewertungen

Welche Verbesserungen in den Bewertungen rechtfertigen eine Aktualisierung von 1.8 auf 1.9?

  • Schnellere Ausführung (insbesondere bei großen Moodle-Installationen relevant)
  • Bessere Skalierbarkeit
  • Bessere Kontrolle über die Anzeige der Bewertungen für Trainer und Teilnehmer
  • Mehr Optionen für die Aggregation von Bewertungen
  • Einfache API, die von allen Lernaktivitäten genutzt werden kann, um Bewertungen zu unterstützen
  • Möglichkeit, individuelle Bewertungsberichte zu erzeugen
  • Möglichkeit, den Bewertungsverlauf zu protokollieren

Warum sind die neuen Bewertungen so kompliziert?

Die größere Leistungsfähigkeit der neuen Bewertungen erfordert auch mehr Einstellungen. Die Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten führt zu den Eindruck, dass die neuen Bewertungen sehr komplex und kompliziert sind. Hier sind einige Gründe, warum diese Änderungen in den Bewertungen von Moodle 1.9 vorgenommen wurden:

  • Schlechte Skalierbarkeit der alten Bewertungen (insbesondere bei großen Moodle-Installationen mit vielen Nutzern, Aktivitäten und Bewertungen)
  • Bewertungen wurden durch Lernaktivitäten generiert und auch im Kontext der jeweiligen Lernaktivität gespeichert -> keine Konsistenz
  • Schwierigkeiten beim Generieren von neuen Bewertungsberichten
  • Keine Lernziele

Sind die Bewertungen in Moodle 1.9 schneller als in Moodle 1.8?

Laut folgendem Diskussionsbeitrag one early report kann diese Frage mit "Ja" beantwortet werden. Es sind weitere Benchmark-Tests geplant, die Ergebnisse werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Siehe auch

Diskussionsbeiträge im Kurs Using Moodle auf moodle.org: