Abstimmung FAQ

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 1.9 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Abstimmung FAQ.


Wie kann ich eine Abstimmung zur Gruppeneinteilung nutzen?

Standardmäßig können nur Trainer im Kurs Gruppen anlegen und die Kursteilnehmer in die Gruppen eintragen. Es gibt jedoch Situationen, in denen es sinnvoll ist, dass sich die Teilnehmer selbst eine Gruppe auswählen. Hier kann die Aktivität Abstimmung mit begrenzter Zahl von Stimmabgaben Unterstützung bieten.

  • Kursseite in den Bearbeitungsmodus schalten (Button Bearbeiten einschalten rechts oben auf der Kursseite)
  • Aktivität Abstimmung anlegen (Auswahlmenü Aktivität anlegen > Punkt Abstimmung auswählen)
  • Abstimmung konfigurieren:
  • Name der Abstimmung: z.B. Gruppeneinteilung
  • Fragestellung: z.B. Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Gruppe!
  • Limit für Zahl der Stimmabgaben: Aktivieren - damit können Sie festlegen, wie viele Stimmabgaben für jede einzelne Abstimmungsoption erlaubt sind (und damit eine maximale Gruppengröße festlegen)
  • Legen Sie nun für jede Gruppe eine Abstimmungsoption Antwort X an:
Antwort: Name der Gruppe X
Limit: max. Mitgliederzahl für Gruppe X
  • Abstimmung nur im Zeitraum: Hier können Sie einen Abstimmungszeitraum festlegen, falls sich Ihre Kursteilnehmer nur in einem begrenzten Zeitraum in die Gruppen eintragen sollen.
  • Ergebnisse veröffentlichen: Ergebnisse immer veröffentlichen (damit die Teilnehmer jederzeit den aktuellen Stand der Gruppeneinteilung sehen können)
  • Anonymität: Vollständige Ergebnisse (mit Namen und Stimme) (damit die Teilnehmer jederzeit sehen können, wer sich in für welche Gruppe entschieden hat)
  • Abstimmung kann bearbeitet werden: empfehlenswert Ja (damit die Teilnehmer ihre Gruppenwahl ändern können - innerhalb des Abstimmungszeitraums)
  • Gruppenmodus: Keine
  • Änderungen speichern

Beachten Sie, dass damit noch keine echte Moodle-Gruppen-Einteilung erzeugt wird. Nach Abschluss der Abstimmung müssen Sie als Trainer nach wie vor manuell die Gruppen anlegen (Kursseite > Block Administration > Link Gruppen) und die Gruppenmitglieder entsprechend den Abstimmungsergebnissen zuordnen.

Wie kann ich Trainer von einer Abstimmung ausschließen?

  • Gehen Sie auf die Ansichtsseite der Abstimmung und klicken Sie auf den Button Abstimmung bearbeiten rechts oben auf der Seite.
  • Klicken Sie auf den Reiter Rollen und anschließend auf den Link Rollen ändern (Ab Moodle 1.9 gibt es den Reiter Rollen nicht mehr, klicken Sie stattdessen auf den Reiter Zugriffsrechte ändern.
  • Klicken Sie auf die Rolle Trainer/in.
  • Setzen Sie die Fähigkeit mod/choice:choose auf Unterbinden.
  • Klicken Sie auf den Button Änderungen speichern.

Hinweis: Standardmäßig dürfen nur Administratoren Rollen ändern. Lesen Sie im Artikel Rechte zur Rollenänderung, wie Sie dies auch Trainern ermöglichen können.

Siehe auch

  • Abstimmung zur Gruppeneinteilung anlegen in Moodle 1.8.2 - Flash-Film, erstellt von Tanja Wissert, Anne Heidmann, Sabrina-Nathalie Meßmer und Nicole Ernst im Rahmen einer Projektarbeit an der Hochschule Offenburg
  • Im Public Download Bereich der Hochschule Offenburg finden Sie die Datei mod_choice_report.php - eine Modifikation der Datei moodle/mod/choice/report.php für Moodle 1.8, die auf der Seite der Abstimmungsergebnisse unten neben den Buttons zum Herunterladen der Ergebnisse in verschiedenen Dateiformaten einen weiteren Button In Gruppeneinteilung übertragen hinzufügt. Näheres finden Sie in der Hilfedatei zu dieser spezifischen Erweiterung von Moodle.